Warum mehr fürs Auto bezahlen?

FAQ

 
Was ist ein Re-Import-Fahrzeug?
Wie kommen die Preisunterschiede in der EU zustande?
Worin bestehen die Unterschiede bei EU-Fahrzeugen?/
Sind EU- Fahrzeuge minderwertig?
Wie verhält es sich mit der Garantie / Kulanz / Kundendienst?
 
 
Gibt es Unterschiede bei der Zulassung?
Wie kommen die Fahrzeuge nach Trossingen?
Wo ist das Fahrzeug abzuholen?

 
Was ist ein Re-Import-Fahrzeug?
Ein klassisches Re-Import-Fahrzeug ist ein Fahrzeug, das in Deutschland für das Ausland in der jeweiligen landestypischen Serienausstattung hergestellt wurde, ins Ausland geliefert wurde und nach Deutschland zurückkommt.

 
 
Wie kommen die Preisunterschiede in der EU zustande?
Der Hauptgrund für die Preisunterschiede liegt in den Nettopreisen der Fahrzeuge im Ausland. Oft kommt in den EU-Ländern zu der Mehrwertsteuer (die in der Regel höher ist als in Deutschland) noch eine Luxussteuer von bis zu 35% dazu, so dass die Fahrzeuge bei gleichem Nettopreis wie in Deutschland unerschwinglich teuer wären. Deshalb haben die Hersteller in den meisten europäischen Ländern die Nettogrundpreise für die Fahrzeuge tiefer angesetzt. Unsere Kunden profitieren also von den günstigen Nettopreisen im Ausland sowie von unseren guten Einkaufskonditionen als Großabnehmer.

 
 
Worin bestehen die Unterschiede bei EU-Fahrzeugen?/ Sind EU-Fahrzeuge minderwertig?
Die Unterschiede bei den Fahrzeuge liegen immer in der Serienausstattung (im Ausland oft besser). Der Produktionsstandort, die Qualität der verarbeiteten Teile sowie die technische Ausstattung ist identisch.

 
 
Wie verhält es sich mit der Garantie/ Kulanz/ Kundendienst?
Jeder Kunde, der in der Europäischen Gemeinschaft (EU) ein Neufahrzeug erwirbt, hat laut Verordnung der EU-Kommission (GVO) zwei Jahre Werksgarantie ab der Zulassung in Deutschland. Darüber hinaus gelten auch für den Käufer eines EU-Fahrzeugs alle weiteren vom Hersteller vergebenen Garantien (wie Mobilitätsgarantie, Lackgarantie, etc.).

 
 
Gibt es Unterschiede bei der Zulassung?
Zur Zulassung erhalten unsere Kunden vor Abholung des Fahrzeugs den KFZ -Brief sowie das COC-Papier. Mit diesen Unterlagen lässt sich der Wagen wie jedes andere Fahrzeug auf der entsprechenden KFZ -Zulassungsstelle zulassen. Des weiteren können Kunden aus den Landkreisen Tuttlingen, Rottweil und Villingen Schwenningen unseren Zulassungsservice für 100 inkl. Wunschkennzeichen buchen.

 
 
Wie kommen die Fahrzeuge nach Trossingen?
Unsere Fahrzeuge werden von Speditionen per LKW aus dem Ausland nach Trossingen gebracht.

 
 
Wo ist das Fahrzeug abzuholen?
Die Abholung des Fahrzeugs erfolgt in unseren Geschäftsräumen in Trossingen. Auf den Wunsch unserer Kunden organisieren wir auch den Transport des Fahrzeugs per Spedition nach Hause..